DHC Group

Ihre Experten für SAP Life Sciences,
QM und GxP Compliance
in Saarbrücken (D) und Zürich (CH)

DHC AG Schweiz DHC Deutschland

DHC DR. HERTERICH & CONSULTANTS


Seit mehr als 25 Jahren ist die DHC Consulting Gruppe mit den beiden Hauptstandorten in Saarbrücken (D) und Zürich (CH) spezialisiert auf die Implementierung und Validierung von SAP Systemen in der Pharmaindustrie und Medizintechnik. Unsere Erfahrungen aus einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Beratungsprojekte und unser tiefes Prozessverständnis machen uns heute zu einem der zentralen Beratungspartner der SAP für alle Themen der Life Sciences.

Dazu zählen auch die besonderen Anforderungen der Branche an die GxP Compliance und Validierung von Computersystemen. Alle zu erfüllenden Regularien (z.B. 21 CFR, EU GMP, MDR, IVDR …) und Guidelines (z.B. GAMP 5) sind uns bestens vertraut.


Darüber hinaus bieten wir branchenunabhängig moderne Konzepte und Lösungen rund um das Qualitätsmanagement auf Basis der SAP Lösungen QM und QIM an. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, welche QM-Konzepte mit SAP-Technologien realisierbar sind und welchen Nutzen Ihnen integrierte Qualitätsmanagementsysteme bringen.

Für alle DHC Beratungsthemen haben wir eigene Methoden, Vorgehensweisen und Templates entwickelt. Diese werden bei Bedarf ergänzt durch technische DHC Lösungen, z.B. auf Basis von DHC VISION oder des SAP Solution Manager. Dies führt zu einer deutlichen Beschleunigung und Qualitätsverbesserung in den Projekten, was zahlreiche Referenzen sowie erfolgreich bestandene Behörden- und Kundenaudits belegen.


DIE DHC GROUP IN ZAHLEN

120
Mitarbeiter
15
Mio. Umsatz
250
Kunden
4
Standorte

Geschäftsführung

Dr. Rudi Herterich Gründer & Geschäftsführer

Dr. Rudi Herterich studierte Werkstoffwissenschaften an der Universität in Erlangen/Nürnberg, Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen. Erste berufliche Erfahrungen erfolgten als Ingenieur im Qualitätssicherungslabor der Vegla Vereinigte Glaswerke GmbH in Aachen; danach Wechsel an das Forschungsinstitut für Rationalisierung als wissenschaftlicher Assistent; parallel dazu Studium der Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen. 1988 erfolgte der Wechsel an das Institut für Wirtschaftsinformatik von Prof. A.-W. Scheer in Saarbrücken. Nach der Promotion 1992 wechselte er zur IDS Prof. Scheer AG und wurde Leiter des Projekts „CAPISCE“, in dem zusammen mit der SAP AG in Walldorf die Branchenlösung PP-PI entstand. Im Jahr 1996 Gründung der DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH in Saarbrücken und 1998 Gründung der DHC AG in Zürich.

Dr. Rudi Herterich

Matthias Bothe Geschäftsführer & Industry Unit Manager

Matthias Bothe studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Kaiserslautern. Von 1991 bis 2001 war er in wechselnden Positionen in der IDS Scheer Gruppe tätig, zuletzt als Vorstand der ESCATE AG. Davor war er als Prokurist und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der IDS Scheer AG weltweit verantwortlich für den Beratungsbereich Supply Chain Management.

Matthias Bothe DHC GmbH

ÜBER UNS

DHC Management

Management Team und Partner der DHCmehr

DHC Management

DHC Methode

Auf methodischen Standards beruhendes Framework für die DHC Beratungmehr

DHC Methode

DHC Mission

Beratungsgrundsätze der DHCmehr

DHC Mission

DHC Blog

Aktuelle Meldungen und Infosmehr

DHC Blog

DHC Referenzen

Überblick über unsere Kundenmehr

DHC GmbH Kontakt

DHC Jobs

Infos zu Jobangeboten der DHCmehr

DHC Consulting Jobs

KUNDEN

NOVARTIS Logo
SANDOZ Logo
Bayer Logo
Boehringer Ingelheim
OLYMPUS Logo
Daimler Logo
brose Logo
WELEDA Logo

WEBINARE UND VERANSTALTUNGEN

01. April
DHC Websession

Validierung von Microsoft Dynamics 365

Welche Anforderungen an die Validierung ergeben sich beim Einsatz von Microsoft Dynamics 365 im regulierten Umfeld.

mehr
25. März
DHC Websession

SAP S/4HANA Transformation und Validierung in der Life Sciences Industrie

Erfahren Sie alles über Phasen zur System Transformation (System Conversion) eines SAP ECC auf S/4HANA mit integrierter Validierung.

mehr
18. März
DHC Websession

Mobile Fehlererfassung und Abweichungsmanagement in SAP S/4HANA

Wir zeigen Ihnen die im SAP-Standard zur Verfügung stehenden Apps für die Erfassung von Fehlern und Abweichungen.

mehr
10. März
DHC & LSA Websession

SAP S/4HANA Implementierung und Validierung in der Life Sciences Industrie

Erfahren Sie, welchen Nutzen Ihnen die LSA Vorgehensweise für den optimalen, validierten Einsatz von S/4HANA bietet.

mehr
18. Februar
DHC & LSA Websession

Integriertes LIMS mit QM in SAP S/4HANA (Praxisbeispiel aus Kundenprojekt)

Vorstellung der qualitätsrelevanten Prozesse eines LIMS in einem Kundenprojekt mit Hilfe von SAP QM als integrierter Gesamtlösung

mehr
11. Februar
DHC Websession

SAP-Datenexporte gegen Cyber-Angriffe und entlang der Digital Supply Chain schützen

Erfahren Sie, wie Sie SAP Datenexporte mit Microsoft Information Protection (MIP) schützen können.

mehr
11. Februar
DHC Websession

Neuer ISPE GAMP® Good Practice Guide: Enabling Innovation

Was bedeutet der neue ISPE Guide für die Computersystem-Validierung (CSV) bzw. die Computer Software Assurance (CSA)?

mehr
10. Februar
DHC & LSA Websession

Ihr Weg in die sichere Microsoft Cloud – Pharma, Medizintechnik und Biotech auf Wolke 7

Überblick zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren für die Sicherheit auf dem Weg regulierter Unternehmen in die Microsoft Cloud

mehr
04. Februar
DHC & LSA Websession

UDI: Globale Anforderungen mit der richtigen Strategie und Software umsetzen

Umsetzung der UDI-Anforderungen auf Basis der SAP Cloud Platform mit der UDI Platform von p36

mehr
28. Januar
DHC & LSA Websession

Validierung von SAP S/4HANA on-Premise und Private Cloud Edition

Die Websession betrachtet die Anforderungen an die Validierung von SAP S/4HANA On-Premise vs. Cloud Systemen.

mehr
Kostenfreie Webinare

Unsere Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.