Tuttlinger MedTech Round Table 2020

Neue Konzepte und Services
für die Validierung
von Computersystemen

TUTTLINGER MEDTECH ROUND TABLE 2020

Tuttlinger MedTech Round Table 2020

Neue Konzepte und Services für die Validierung von Computersystemen

Die regulatorischen Anforderungen in der Medizintechnik nehmen stetig zu, was vor allem kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen stellt.

Bei unserem Round Table möchten wir Ihnen neue Wege zur Erreichung bzw. zum Erhalt der IT Compliance aufzeigen und mit Ihnen die Vorteile von Service-Konzepten für die Computersystem-Validierung – wie zum Beispiel «Validation as a Service» oder auch «Managed Validation Services» aufzeigen und diskutieren.

Termin

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus und der entsprechenden Vorsichts-Maßnahmen kann unser Tuttlinger MedTech Round Table nicht wie geplant am 26. März stattfinden. Nachdem sich die Mehrzahl der angemeldeten Interessenten für einen neuen Termin vor Ort ausgesprochen hat, werden wir unsere Veranstaltung auf zunächst unbestimmte Zeit verschieben. Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen aber in der aktuellen Situation keine andere Möglichkeit.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir mit einem neuen Terminvorschlag auf Sie zukommen. Sie können sich mit dem Formular weiter unten unverbindlich für den Nachholtermin vormerken lassen und erhalten dann einen Einladung von uns, sobald der neue Termin steht.

In der Zwischenzeit freuen wir uns, wenn Sie alternativ unsere Webinare und Webkonferenzen zum Thema „Validierung und IT Compliance“ besuchen!

Agenda

    1. Situation und zukünftige Herausforderungen an die Computersystem-Validierung
      • Regulatorische Anforderungen
      • Organisatorische und personelle Herausforderungen
      • Operative Umsetzung der Computersystem-Validierung
      • Aufwand und Kosten
      • Neue Anforderungen an die Computersystem-Validierung (Software als Medizinprodukt, Cloud-Lösungen, KI-Systeme, ,..)
      • Potentiale: von der manuellen zur automatisierten Computersystem-Validierung
    2. Services als Lösungs-Alternative
      • Organisation und Rollenverteilung
      • Klassische Service-Arten (Bereitstellung von Ressourcen und Know-how)
      • Validation as a Service
      • Managed Validation Services (am Beispiel von S/4HANA)
    3. Tools und Lösungen
      • Dokumenten-, CAPA- und Change-Management in der Cloud
      • Ticketing (Demonstration an einem Praxisbeispiel)

Nutzen Sie die Round Table Veranstaltung, um ein Verständnis für die kommende Entwicklung in der Software-Validierung aufzubauen. Profitieren Sie von unserer 20-jährigen SAP- und Compliance-Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie sowie der Medizintechnik, um die Auswirkungen und insbesondere auch die Potenziale für Ihr Unternehmen beurteilen können – und tauschen Sie sich zu diesen Themen mit Branchenkollegen aus.

Zielgruppe der Veranstaltung

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, IT, CSV, Qualitätsmanagement, die für den Betrieb und die Inbetriebnahme von computergestützten Systemen verantwortlich sind.

Veranstaltungsort

Légère Hotel Tuttlingen
Königstraße 25
78532 Tuttlingen | Deutschland

Anfahrtsbeschreibung

Anmeldung und Teilnahme

Die Teilnahme am Round Table ist für Kunden und Interessenten kostenlos. IT-Dienstleister und -Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnehmerplätze sind auf 12 Personen limitiert.

Hiermit möchte ich mich unverbindlich für eine Einladung zum Nachholtermin des Tuttlinger MedTech Round Table „Neue Konzepte und Services für die Validierung von Computersystemen“ vormerken lassen :

Ihr Name*

Ihr Unternehmen*

Ihr Jobtitel*

Ihre E-Mail-Adresse*

Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?*

Ist bei Ihnen im Haus eine Validierungsstrategie vorhanden?*

Wer entwickelt bei Ihnen im Haus die Vorgehensweise in der Validierung?*

Ist ein Managed Service in der Validierung für Sie vorstellbar?*

Ihre Nachricht:



Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung*

* Pflichtangaben

WEBINARE UND VERANSTALTUNGEN

05. Juni
Webinar

QM in S/4HANA – Praxisbeispiel für ein integriertes LIMS in einem Kundenprojekt

Vorstellung der qualitätsrelevanten Prozesse eines LIMS in einem Kundenprojekt mit Hilfe von SAP QM als integrierter Gesamtlösung

mehr
09. Juni
Webinar

Qualitätsabweichungen managen mit SAP QIM in der Automotive und Fertigungsindustrie (8D-Report)

Vorstellung der SAP-Funktionalität Quality Issue Management (QIM) unter besonderer Berücksichtigung von Anforderungen der Automobil- und Fertigungsindustrie.

mehr
19. Juni
Webinar

Effiziente Einführung von SAP S/4HANA im regulierten Umfeld

Parameter, die Projektkosten/-erfolg der SAP S/4HANA Implementierung sowie die Wartbarkeit von System und validem Zustand nachhaltig beeinflussen.

mehr
26. Juni
Webinar

SAP ERP aus der Cloud für Pharma und Medizintechnik

Überblick zu den SAP S/4HANA Cloud Lösungen inkl. Präsentation eines End-2-End Logistik Prozesses in der S/4HANA Cloud

mehr
03. Juli
Webinar

SAP’s neue IDMP Lösung: S/4HANA Product Data Submission Management (PDSM)

Einführung in IDMP, Konzept- & Softwarevorstellung des S/4HANA Product Data Submission Management für die Identifikation von Arzneimitteln (IDMP)

mehr
Kostenfreie Webinare

Unsere Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.