DHC Websession

SmartVigilance –
KI-basierte Post-Market Surveillance
25. November 2022

SmartVigilance – KI-basierte Post-Market Surveillance

Diese Websession veranstalten wir gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen, dem Softwarehaus DHC Business Solutions.

Hersteller von Medizinprodukten unterliegen strengen Regulierungen hinsichtlich der Sicherheit ihrer Produkte. Regulierungen betreffen sowohl die Produktzulassung als auch die Phase nach der Markteinführung von zugelassenen Medizinprodukten. Unternehmen sind verpflichtet, die Verwendung und den Einsatz ihrer Produkte auf dem Markt zu beobachten und geeignete Maßnahmen zur Beseitigung von Mängeln bzw. zur Minimierung von Risiken zu ergreifen.

Im Projekt SmartVigilance werden Technologien und automatisierten Verfahren für die regulatorisch geforderte Marktbeobachtung und Risikobewertung in der Medizintechnik entwickelt. Eine internetbasierte Plattform soll gefährliche Vorfälle und Produktmängel, die von Anwendern bei den Regulierungsbehörden gemeldet werden und öffentlich zugänglich sind, automatisch erfassen, analysieren und den Herstellern melden. Dabei kommen Methoden und Technologien der Künstlichen Intelligenz – Natural Language Processing, Maschinelles Lernen, Data Analytics – zum Einsatz. Die Plattform soll die Marktbeobachtung („Post-Market Surveillance“) zuverlässiger machen und Unternehmen der Medizintechnikbranche entlasten.

Das Webinar stellt den methodischen Ansatz des Projekts vor. Eine Live-Präsentation der Plattform zeigt, wie in verschiedenen Datenquellen gezielt nach relevanten Produktinformationen gesucht werden kann – und wie damit die Arbeit erleichtert werden kann.

TERMIN

Freitag, 25. November 2022, 11:00 – 11:30 Uhr
Keine Zeit an diesem Termin? Dann trotzdem anmelden und so die Zugangsdaten zum kostenlosen Podcast sichern! Sie erhalten diese dann automatisch kurz nach dem Websessiontermin.

ZIELGRUPPE DER WEBSESSION

Diese Websession richtet sich an Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte im Bereich Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Die Websessions sind Online-Seminare. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetanschluss und Lautsprecher. Alternativ kann die Tonübertragung auch über das Telefon erfolgen, während Sie über Ihren Browser die Bildpräsentation verfolgen können. Die Websessions sind interaktiv, d.h. Sie können jederzeit Fragen stellen.

TEILNAHME UND ANMELDUNG

Diese Websession ist ein kostenloser Service für Interessenten der DHC Business Solution GmbH & Co. KG.
IT-Dienstleister und -Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Bitte reservieren Sie Ihren Websession-Platz unter:
https://register.gotowebinar.com/rt/6926997342666257931

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Informationen zur Teilnahme an unserer Websession.

WEBINARE UND VERANSTALTUNGEN

08. September
DHC Websession

IDMP mit der SAP Cloud App Polaris

Vorstellung von Gramont Polaris, der SAP-Cloud-Anwendung für die Vorbereitung und elektronische Einreichung von Zulassungsdossiers.

mehr
23. September
DHC Websession

Integriertes LIMS mit QM in SAP S/4HANA

Die Websession gibt einen Überblick über die verschiedenen QM-Funktionen in SAP und deren Integration in die Logistik.

mehr
23. September
DHC Websession

VxP | Digitale Validierungsprozesse (CSV)

Mit VxP bietet die DHC eine cloudbasierte Validation Platform zur Beschleunigung der Validierungsprozesse und Digitalisierung der Dokumentation.

mehr
28. September
QM-Infotag von SAP & Partnern

Integriertes CAQ mit QM-Lösungen von SAP und Partnern

SAP und Partner präsentieren Ihnen ein umfassendes Lösungsangebot zur Integration des CAQ mit QM in SAP.

mehr
07. Oktober
DHC Websession

IT Compliance Framework – Ihr Schlüssel zur digitalen Validierung

Vorstellung der Struktur und wesentlichen Inhalte des IT Compliance Frameworks und Beschreibung der Nutzungsmöglichkeiten.

mehr
13. Oktober
DHC & LSA Websession

Validierung von SAP S/4HANA on-Premise und Private Cloud Edition

Die Websession betrachtet die Anforderungen an die Validierung von SAP S/4HANA On-Premise vs. Cloud Systemen.

mehr
21. Oktober
DHC Websession

Validierung von Cloud Computing Systemen am Beispiel der Azure Cloud

Die Websession zeigt am Beispiel der Microsoft Azure Cloud, wie sich die Validierung von Cloud- von on-Premise-Anwendungen unterscheidet.

mehr
04. November
DHC Websession

Validierung von Microsoft Dynamics 365

Welche Anforderungen an die Validierung ergeben sich beim Einsatz von Microsoft Dynamics 365 im regulierten Umfeld?

mehr
11. November
DHC Websession

Probenverwaltung und Prüflosabwicklung mit QM in SAP

Sie erfahren, welche Detailfunktionen in SAP QM verfügbar sind und wie Sie diese im Standard auch im regulierten Umfeld einsetzen können.

mehr
25. November
DHC Websession

SmartVigilance – KI-basierte Post-Market Surveillance

Technologien und automatisierte Verfahren für die regulatorisch geforderte Marktbeobachtung & Risikobewertung in der MedTech

mehr
Kostenfreie Websession

Unsere Websessions sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.