DHC Websession

Neuer ISPE GAMP® Good Practice Guide:
Enabling Innovation

Neuer ISPE GAMP® Good Practice Guide: Enabling Innovation

Im regulierten Umfeld sind alle eingesetzten computergestützten Systeme vor ihrem produktiven Einsatz zu validieren und die benutzte Infrastruktur muss qualifiziert werden. Agile Methoden zur Einführung und die immer stärkere Nutzung von Cloud-Lösungen bzw. der Einsatz von z.B. SaaS stellen neue Herausforderungen an die bisherigen Vorgehensweisen.

Mit dem Critical Thinking Ansatz hält ein neues Paradigma Einzug und schafft die Möglichkeit, Barrieren bei der Einführung neuer, innovativer Technologien abzubauen.

Wir werden beleuchten, was die Motivation für den neuen „ISPE GAMP® Good Practice Guide: Enabling Innovation“ war, welche Änderungen sich bzgl. Aufwand und Umfang in den Bereichen Testen und Dokumentation eröffnen, uns mit dem zitierten „kritischen Denken“ auseinandersetzen und die sich eröffnenden Potenziale im Kontext der digitalen Transformation skizzieren.

TERMIN

Freitag, 11. Februar 2022, 10:00 – 10:45 Uhr
Keine Zeit an diesem Termin? Dann trotzdem anmelden und so die Zugangsdaten zum kostenlosen Podcast sichern! Sie erhalten diese dann automatisch kurz nach dem Websessiontermin.

Zielgruppe der Websession

Dieses Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätsmanagement / -sicherung und IT bei Unternehmen im regulierten Umfeld (Pharma & Medizintechnik).

Inhalt der Websession

  • Was beinhaltet der neue ISPE GAMP® Good Practice Guide: Enabling Innovation ?
  • Motivation für diesen neuen Guide
  • Gibt es dort schon praktikable Ansätze für die CSA (Computer Software Assurance) ?
  • Implikationen / Herausforderungen für die Zukunft der Computersystem-Validierung (CSV)
  • Mögliche Lösungen / Entwicklungspotenziale der CSV
  • Zusammenfassung und Beantwortung von Fragen

Ihr Nutzen

  • Überblick über das Thema und Anwendungsfälle durch CSV-Experten
  • Über 25 Jahre Branchen-Know-how in der Validierung von computergestützten Systemen
  • Über 25 Jahre Beratungs-Know How im Risikomanagement
  • Lessons Learned aus vielen erfolgreich durchgeführten Validierungsprojekten im GxP Umfeld
  • Interaktiver Austausch mit unserem erfahrenen Berater und anderen Websession-Teilnehmern

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Die Websessions sind Online-Seminare. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetanschluss und Lautsprecher. Alternativ kann die Tonübertragung auch über das Telefon erfolgen, während Sie über Ihren Browser die Bildpräsentation verfolgen können. Die Websessions sind interaktiv, d.h. Sie können jederzeit Fragen stellen.

TEILNAHME UND ANMELDUNG

Diese Websession ist ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.
IT-Dienstleister und -Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Bitte reservieren Sie Ihren Websession-Platz unter:
https://attendee.gotowebinar.com/register/589577246706565903

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Informationen zur Teilnahme an unserer Websession.

SAP und andere erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern.

WEBINARE UND VERANSTALTUNGEN

01. April
DHC Websession

Validierung von Microsoft Dynamics 365

Welche Anforderungen an die Validierung ergeben sich beim Einsatz von Microsoft Dynamics 365 im regulierten Umfeld.

mehr
25. März
DHC Websession

SAP S/4HANA Transformation und Validierung in der Life Sciences Industrie

Erfahren Sie alles über Phasen zur System Transformation (System Conversion) eines SAP ECC auf S/4HANA mit integrierter Validierung.

mehr
18. März
DHC Websession

Mobile Fehlererfassung und Abweichungsmanagement in SAP S/4HANA

Wir zeigen Ihnen die im SAP-Standard zur Verfügung stehenden Apps für die Erfassung von Fehlern und Abweichungen.

mehr
10. März
DHC & LSA Websession

SAP S/4HANA Implementierung und Validierung in der Life Sciences Industrie

Erfahren Sie, welchen Nutzen Ihnen die LSA Vorgehensweise für den optimalen, validierten Einsatz von S/4HANA bietet.

mehr
18. Februar
DHC & LSA Websession

Integriertes LIMS mit QM in SAP S/4HANA (Praxisbeispiel aus Kundenprojekt)

Vorstellung der qualitätsrelevanten Prozesse eines LIMS in einem Kundenprojekt mit Hilfe von SAP QM als integrierter Gesamtlösung

mehr
11. Februar
DHC Websession

SAP-Datenexporte gegen Cyber-Angriffe und entlang der Digital Supply Chain schützen

Erfahren Sie, wie Sie SAP Datenexporte mit Microsoft Information Protection (MIP) schützen können.

mehr
11. Februar
DHC Websession

Neuer ISPE GAMP® Good Practice Guide: Enabling Innovation

Was bedeutet der neue ISPE Guide für die Computersystem-Validierung (CSV) bzw. die Computer Software Assurance (CSA)?

mehr
10. Februar
DHC & LSA Websession

Ihr Weg in die sichere Microsoft Cloud – Pharma, Medizintechnik und Biotech auf Wolke 7

Überblick zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren für die Sicherheit auf dem Weg regulierter Unternehmen in die Microsoft Cloud

mehr
04. Februar
DHC & LSA Websession

UDI: Globale Anforderungen mit der richtigen Strategie und Software umsetzen

Umsetzung der UDI-Anforderungen auf Basis der SAP Cloud Platform mit der UDI Platform von p36

mehr
28. Januar
DHC & LSA Websession

Validierung von SAP S/4HANA on-Premise und Private Cloud Edition

Die Websession betrachtet die Anforderungen an die Validierung von SAP S/4HANA On-Premise vs. Cloud Systemen.

mehr
Kostenfreie Webinare

Unsere Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.