Test Suite / Testmgmt.

Reduzieren Sie Ihren Testaufwand
um ein Vielfaches!

SAP Solution Manager

Testmanagement / Test Suite mit dem SAP Solution Manager

Fehler vor der produktiven Nutzung eines IT-Systems zu erkennen und zu beheben, ist das Ziel des Testens, insbesondere auch bei stark konfigurierbaren IT-Anwendungen wie SAP-Systemen (z. B. SAP S/4HANA). Zudem stellt das Test Management eine wichtige Phase der Validierung und des Change Managements dar. Vor dem Hintergrund sich stetig und immer schneller verändernder Systemumgebungen nimmt der Aufwand für das Testen unabdingbar zu. SAP Solution Manager 7.2 enthält eine völlig überarbeitete Test Suite, mit der das gesamte Testmanagement im SAP Solution Manager 7.2 elektronisch verwaltet werden kann. Mit der Test Suite können Testmanager im SAP Solution Manager Testpläne erstellen und die Tests den einzelnen Testern zuweisen.

Tester erhalten über die Test Suite jederzeit einen Überblick über offene Testaktivitäten und können Tests über die Tester Worklist direkt ausführen und dokumentieren. Dabei unterstützt SAP Solution Manager neben dem manuellen Testen auch automatisierte Tests. Als Input dienen dabei Testdokumente, die in der Solution Documentation angelegt wurden. Während des Tests auftretende Fehler können über das integrierte Incident Management gemeldet und behoben werden. Eine Analytical App basierend auf SAP Fiori Technologie gibt Ihnen jederzeit einen aktuellen Überblick über den Stand der Testaktivitäten.


Vorteile des SAP Solution Manager Test Management / Test Suite

  • Die Test Suite ist das zentrale Tool in SAP Solution Manager 7.2, um alle Testaktivitäten im Rahmen von manuellen Tests oder automatisierten Tests zu verwalten.
  • Test Manager können Testpläne erstellen, verwalten, elektronisch freigeben und auswerten.
  • Tester können über die Tester Worklist auf die Ihnen zugeteilten Tests zugreifen und diese Tests sofort ausführen.
  • Tests für systemübergreifende Geschäftsprozesse können zentral verwaltet und durchgeführt werden.

  • Die Testfallerstellung kann zudem überwacht werden.
  • Sie haben jederzeit einen Überblick über den Testfortschritt und können die Nachbearbeitung überwachen.

DHC Starter Package for SAP Solution Manager Test Management

Mit unserem DHC Starter Package for SAP Solution Manager Test Management können Sie das Testmanagement zum Festpreis einführen und jederzeit nochmal erweitern.


  • Basis-Konfiguration des Szenarios „Test Management“
  • Einrichten der Reporting und KPI Funktionalität
  • Aufsetzen einer geeigneten Berechtigungsstruktur

  • Eine Schulung der Key User (eine Schulung pro Rolle)
  • Vorgefertigte User Requirement Specification und Functional Specification im DHC Format sowie geeignete Testfälle (Funktionstests)


Weitere Informationen erhalten!

Fordern Sie unverbindlich weiteres Infomaterial und Podcasts zu DHC Lösungen mit dem SAP Solution Manager an!

WARUM SIE SICH FÜR DIE DHC ENTSCHEIDEN SOLLTEN

Nutzen Sie unsere Erfahrung und Branchenkompetenz rund um den SAP Solution Manager

  • Seit 2004 begleiten wir unsere Kunden bei der Einführung und Implementierung des SAP Solution Managers. So konnten wir eine hohe SAP Solution Manager Kompetenz aufbauen. Insbesondere für die Durchführung von SAP Projekten bauen wir seit Jahren erfolgreich auf die Unterstützung des SAP Solution Managers.
  • Mit unseren DHC Starter Packages for SAP Solution Manager stellen wir Ihnen standardisierte Best Practice Prozesse für die Solution Documentation,Test Management, Change Management und Incident Management zur Verfügung, die Sie bei Ihren SAP ERP und SAP S/4HANA Projekten bestmöglich unterstützen.
  • Die von uns entwickelten Referenzprozesse für SAP Solution Manager basieren auf den international anerkannten Standards ITIL v3 und ISTQB.
  • Mit zusätzlichen Add-Ons für Solution Documentation und Change Request Management erfüllen wir zusätzliche Anforderungen, die insbesondere in Branchen mit hohen Qualitätsansprüchen gestellt werden.

Ansprechpartner Deutschland
Matthias Bothe

Geschäftsführer & Industry Unit Manager
Life Sciences, Chemie und Medizintechnik
Tel.: +49 681 / 93 666-0
E-Mail: matthias.bothe@dhc-gmbh.com

Matthias Bothe, DHC GmbH
Ansprechpartner Schweiz / Österreich
Carsten Buri

Director Sales & Marketing
Tel.: +41 44 500 888 7
E-Mail: carsten.buri@dhc-ag.ch

Carsten Buri, DHC AG

KUNDEN

VERANSTALTUNGEN UND WEBINARE

28. Juni
Webinar

Managed Services in der Validierung

Möglichkeiten und Grenzen der Computervalidierung als Managed Services (kalkulierbare Alternative zu eigenen CSV Ressourcen)

mehr
05. Juli
Webinar

Effiziente Einführung von SAP S/4HANA im regulierten Umfeld

Parameter, die Projektkosten/-erfolg der SAP S/4HANA Implementierung sowie die Wartbarkeit von System und validem Zustand nachhaltig beeinflussen.

mehr
08. August
Webinar

DHC Roadmap zu SAP S/4HANA für die Life Sciences

Vorstellung der DHC Vorgehensweise sowie Vermittlung eines ersten Eindrucks, wie der Weg einer digitalen Transformation aussieht.

mehr
22. August
Webinar

SAP’s neue IDMP Lösung: S/4HANA Product Data Submission Management (PDSM)

Einführung in IDMP, Konzept- & Softwarevorstellung des S/4HANA Product Data Submission Management für die Identifikation von Arzneimitteln (IDMP)

mehr
06. September
Webinar

Datenintegrität und computergestützte Systeme

Vorstellung der Anforderungen an die Datenintegrität computergestützter Systeme gemäß ALCOA sowie deren Umsetzung in Validierung und Betrieb.

mehr
25. September
Infotag

SAP QM Infotag, Walldorf

Infotag mit vielen QM Fachvorträgen von SAP Deutschland und Partnern im Leonardo Hotel, Walldorf.

mehr
25. September
SAP Infotag

SAP S/4HANA Infotag für die Life Sciences

Optimierung von Prozessen im Pharma-/Medizintechnik Mittelstand mittels Best Practices („SAP Model Company for Life Sciences“)

mehr
11. Oktober
Webinar

Betrieb von computergestützten Systemen im GxP-Umfeld

Anforderungen an den GXP konformen Betrieb und wie muss ich meine Prozesse weiterentwickeln, um diese zu erfüllen?

mehr
24. Oktober
Konferenz

Medtech & Pharma Platform

Join ou presentation on the topic „MDR Rule 11 – influencing software identified as medical devices with full force“

mehr
08. November
Webinar

Prüfmittelverwaltung und -überwachung mit SAP

Vorstellung der in SAP integrierten Prüfmittelverwaltung mit allen Funktionen für die unternehmensweite Verwaltung betrieblicher Prüfmittel

mehr
12. November
Seminar

SAP: Validation and GMP Compliance

Seminar mit Referenten der DHC GmbH, veranstaltet von Concept Heidelberg im Auftrag der ECA Academy, Steigenberger Hotel Berlin

mehr
22. November
Webinar

Validierung von SAP S/4HANA Enterprise Management

Neue Compliance Aspekte und Wege zu SAP S/4HANA sowie Vorstellung der prozessorientierten, risikobasierten DHC Methode auf Basis von SAP Activate

mehr
29. November
Webinar

APQP, FMEA und PLP mit SAP QM

Vorstellung der verschiedenen SAP Werkzeuge zur Abbildung von APQP und Darstellung von SAP PPM, FMEA, Kontrollplan, Prüfplan und Qualitätsmeldung

mehr
06. Dezember
Webinar

SAP QM als integriertes Laborinformations- und Managementsystem (LIMS) in der Life Sciences

Vorstellung von LIMS-Funktionen des SAP QM sowie Integrationsaspekte zu Einkauf, Lagerung, Produktion und Vertrieb

mehr
Kostenfreie Webinare

Unsere Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.