SAP Model Company

SAP Model Company for Pharmaceuticals

22. Oktober 2020

Auf der Grundlage von Erkenntnissen und Wissen aus langjähriger Erfahrung in der Pharmabranche hat SAP ein Portfolio von Referenzlösungen und -inhalten entwickelt, das die Bezeichnung „SAP Model Company for Pharmaceuticals“ trägt.

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mehr über die SAP Model Company for Pharmaceuticals sowie ihren Nutzen und die Anwendungsbereiche zu erfahren.

Der Service ist mit SAP S/4HANA vorkonfiguriert, bereit für den Einsatz in End-to-End-Prozessen und basiert auf den neuesten Best Practices und Stammdaten der Branche. Durch eine fortschrittliche IT-Architektur und ein Höchstmaß an Standardisierung, um Implementierungsrisiken zu senken und eine zukunftssichere digitale Grundlage zu schaffen, liefert er innerhalb von zwei bis vier Wochen geschäftlichen Nutzen.

Für die meisten Kunden ist die SAP Model Company for Pharmaceuticals eine entscheidende Komponente bei der beschleunigten Umstellung auf SAP S/4HANA. Durch die Interoperabilität mit einer Bibliothek aus Angeboten von Modellunternehmen, die über SAP verfügbar sind, deckt der Service eine Vielzahl von Kernprozessen ab. Außerdem ermöglicht er praktische Erfahrungen zum Testen neuer Anwendungsfälle. Diese Fähigkeiten haben zu Innovationen in Geschäftsbereichen wie Produktentwicklung, Fertigung, Beschaffung, Vertrieb, Logistik und Anlagenverwaltung geführt. Auch branchenspezifische Belange wie Chargenrückverfolgbarkeit, Vergabe von Unteraufträgen für Wirkstoffe, Qualitätskontrolle und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften werden berücksichtigt.

Darüber können Kunden mit Hilfe der SAP Model Company for Pharmaceuticals, ihre betrieblichen Prozesse durch den Einsatz intelligenter Technologien und Analysefunktionen neu gestalten. Auf diese Weise können erhebliche Veränderungen in den Bereichen Produktsicherheit, Produktverantwortung und Tank-Level-Überwachung erreicht werden.

Wenn Sie mehr zur SAP Model Company for Pharmaceuticals erfahren möchten, dann melden Sie sich an zu unseren DHC Webinar „SAP Best Practice Implementierung mit der SAP Model Company for Pharmaceuticals“ am 20. November 2020, um 10:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Quelle:

Blogbeitrag in SAP News von Maurice Carl Zettel ist Geschäftsprozessberater für SAP Digital Business Services.
SAP und andere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Warenzeichen der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern weltweit.

Kostenfreie Webinare

Unsere Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.