Blog

Wann ist eine Software ein Medizinprodukt?

Wie wird eine Software als Medizinprodukt entwickelt, die konform ist mit IEC 62304? Wie wird solche Software nach MDD und MDR klassifiziert? Und welche Herausforderungen gibt es bei der Umsetzung der MDR in der Bewertung von Software zu beachten? Header: www.unsplash.com @rawpixel

Mehr erfahren

Neues Erklärvideo "FMEA mit SAP"

In unserem neuen Erklärvideo „FMEA mit SAP“ erläutern wir Ihnen in einer Systemdemo, wie Sie die FMEA in SAP bei der vorbeugenden Qualitätssicherung unterstützt.

Mehr erfahren

Beximco Pharmaceuticals startet Phase 2 der ERP Implementierung mit Unterstützung der DHC

Beximco Pharmaceuticals ist einer der führenden Hersteller von pharmazeutischen Produkten und APIs in Bangladesch. Es ist zudem das einzige Pharmaunternehmen in Bangladesch, welches über eine Exportgenehmigung von der FDA für den US-amerikanischen Markt verfügt.

Mehr erfahren

Start der Control 2018: DHC präsentiert "Integriertes CAQ mit SAP"

Heute startet die 32. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung, die vom 24. bis 27. April 2018 in der Landesmesse Stuttgart durchgeführt wird.

Mehr erfahren

SAP Solution Manager in der Life Sciences

Der SAP Solution Manager ist das zentrale Werkzeug zur Verwaltung und Überwachung der gesamten SAP Systemlandschaft. Speziell in der Life Sciences kann der Aufwand für die Umsetzung der regulativen Anforderungen nach GAMP 5 deutlich gesenkt werden.

Mehr erfahren

Datenintegrität noch immer in aller Munde – Richtlinien werden verschärft, FDA-Inspektoren zeigen neue Schwerpunkte

Warum ist das Thema „Datenintegrität“ seit Jahren so präsent? Um dies zu begreifen muss man zuerst verstehen, was sich alles hinter der Thematik der Datenintegrität versteckt. In diesen Zusammenhang fallen Begriffe wie Berechtigungskonzepte, Audit Trail, ALCOA(+)-Prinzip, System- und Datensicherheit, Archivierung und Speichermedien, Umgang mit Rohdaten, Review von Daten sowie die Betrachtung des gesamten Datenlebenszyklus.

Mehr erfahren

APQP, FMEA und PLP mit SAP QM

Advanced Planning Quality Planning (APQP) bezeichnet die Qualitätsvorausplanung unter Nutzung verschiedener Methoden. Ziel ist die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, die den Qualitätsanforderungen des Kunden entsprechen. Das strukturierte Vorgehen setzt dabei bei der Fehlervermeidung an statt einer späteren Fehlerkorrektur. Die SAP SE bietet zur Abbildung und durchgängigen Unterstützung hierzu verschiedene Werkzeuge an.

Mehr erfahren

DHC auf der Control 2018: Integrierte SAP-Lösungen für das Qualitätsmanagement

Die DHC Dr. Herterich & Consultants präsentiert im Rahmen der Control, 24.-27. April 2018 in Stuttgart, ihr Starter Package for SAP QIM, Lösungen auf Basis von SAP QM (Auditmanagement, Prüfmittelverwaltung) sowie das DHC Quality Management Dashboard.

Mehr erfahren

SAP Transformation Navigator

Der SAP Transformation Navigator unterstützt SAP-Kunden bei Ihrer Transformationsstrategie und analysiert, wann und wie sie neue SAP Technologien und Lösungen einführen sollen sowie welchen Nutzen dies dem Unternehmen bringt. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Interpretation der Ergebnisse des SAP Transformation Navigators und der Planung Ihrer Digitalisierungsstrategie mit SAP S/4HANA. Sprechen Sie uns an.

Mehr erfahren

Validierung von SAP S/4 HANA Enterprise Management

Mit S/4HANA Enterprise Management hat die SAP eine völlig neue Generation ihrer Unternehmenssoftware auf den Markt gebracht. Ob “New Implementation“ oder “System Upgrade“ – unabhängig von der von Ihnen präferierten Vorgehensweise stellen sich im Vergleich zur Validierung von „herkömmlichen“ SAP ERP Systemen neue Herausforderungen.

Mehr erfahren
Kostenfreie Webinare

Unsere Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten der DHC.